Luxus- Gugl/ Luxury Bundt Cake

Kennt ihr das auch noch, die Sammlungen von aus Zeitschriften rausgerissenen Rezept-Seiten? Als ich heute den „Trost-Gugl“ von Julia entdeckte fiel mir eine lange vernachlässigte Seite aus meiner Loseblattsammlung ein- immerhin eins das im Ringordner gelocht und abgeheftet wurde. Und eins das ich tatsächlich öfter gebacken hatte, damals, in Zeiten ohne die immerwährende Überflutung mit Rezepten aus internetz und Blogistan.

P1030462

Do you also remember the collections of recipes torn out from magazines? Reading about Julia’s „consolation gugl“ I remembered a long forgotten sheet from my collection, even one perforated and kept in a folder; one I baked regularly, during those times before the never-ending flood of recipes from internet and blogistan.

Der mußte es heute ganz dringend sein- denn genau wie Julia plagt auch mich ein Schnupfen; Körper und Seele sehnen sich nach Trost und Wärme- und aus dem Haus gehen mag man deswegen nicht.

That one it had to be for today as I’m plagued by a head cold as well as Julia; body and soul are craving for consolation and warmth- without leaving the house, preferably.

Der Kuchen ist recht einfach in der Zubereitung, nur wenn er zu lange im Ofen war nimmt er das übel indem er Anflüge von Trockenheit zeigt.

The cake is simple to prepare, only when left too long in the oven it will show some sign of displeasure and become dry.

Also los gehts- Mehl, Stärke, Zucker, Mandeln, Zitronenschale, Backpulver werden in der großen Rührschüssel vermischt. In einer weiteren Schüssel werden Eier mit Milch verschlagen und unter die Mehlmischung gerührt- ich nehme hierfür das „Paddle“ von der Kenwood. Die Butter wird im Öl (ich hab Sonnenblumenöl verwendet) geschmolzen und ebenfalls untergerührt, zum Schluß kommen die Schoko-Drops und die etwas  abgetropften Rumsrosinen rein und werden nur untergehoben.

So let’s get going – put flour, starch flour, sugar, almonds, lemon peel, baking powder into the big mixing bowl. In another bowl mix eggs and milk, pour over the flour mix and stir- I use the „paddle“ attachment of my kenwood. Melt the butter with the oil and also pour into the flour mix and stir, and at last the lightly drained rumraisins and chocolate drops are just folded in.

Den ziemlich flüssigen Teig in die vorbereitete Napfkuchenform gießen und bei 170° Umluft eine Stunde backen. Etwas in der Form auskühlen lassen, stürzen, mit Puderzucker bestäuben- und ungeduldig warten bis endlich ein passender Zeitpunkt kommt für ein Probestückchen…..

Pour the somewhat liquid dough into the well-oiled bundt tin and bake, at 170° circulating heat for about one hour. Let cool a bit, then remove from the tin and sprinkle with powdered sugar. And wait… for the exact right moment to take a test- bite…..

Ach, fast hätte ichs vergessen- da ja alles aus meiner Vorratskammer kam, kriegt auch Susanne Magentratzerlein Stück für ihre Schatzsuche im Vorratsschrank.

 

Oh, I nearly forgot- as all things needed came from my pantry I give a piece to Susanne Magentratzerl for her treasure hunt in pantries.

Hard Facts

100g Rosinen, in Rum eingeweicht / raisins soaked in rum

375g Mehl Typ 405 / flour type 405 ( cake flour)

125g Speisestärke/ starch

150g Zucker/ sugar

50g geriebene Mandeln, davon 2 Stück Bittermandeln/  grated almonds with 2-3 bitter almonds

abgeriebene Schale von 1 Zitrone/ grated peel of 1 lemon

1 Päckchen Backpulver/ sachet baking powder

Prise Salz/ pinch of salt

4 Eier/ eggs

220 ml Milch/ milk

150g Butter

100g Pflanzenöl/ vegetable oil

50g Schoko-Drops (kleine, Zartbitter)/ chocolate drops (small, dark)

bleibt gesund!

 

27 Gedanken zu “Luxus- Gugl/ Luxury Bundt Cake

  1. Der würde mich jetzt sicherlich auch trösten. Noch keine Verkühlung, aber gerade rinnt meine Nase etwas. Oder ist es nur ein kleiner Vorwand um an den leckeren Gugl zu kommen…

    Gefällt mir

  2. Hoffentlich hast Du bald alle Viren erschlagen; ich habe glücklicherweise die Erkältung schon hinter mir gelassen – und sie bleibt hoffentlich in dieser Saison die einzige.
    So ein Gugl ist einfach traumhaft! Ich schnapp‘ mir mal ein Stück!
    Saluti
    Ariane

    Gefällt mir

    1. na, fast scheint es als hätten wir den Virus virtuell ausgestreut… gute Besserung! Eine ordentliche Kalorienzufuhr hilft auf jeden Fall bei Schnupfen- man fühlt sich gleich besser. Also greif zu!

      Gefällt mir

  3. Na, bei solch einem Prachtstück kann’s einem ja nur besser gehen!!! Könnte ich eigentlich auch mal wieder machen – seufz, meine To-Do-Liste wird immer länger…

    Liebe Grüße
    Elvira

    Gefällt mir

  4. DER sieht aber SUPER aus … aus DER Form….

    Menno … haltet euch warm …. du und der Gugl😉 ….

    Liebe Gute Besserungs-Grüße … Katja …..

    P.S. ….. DA gibt es doch sicherlich was von ….. ………. Muhahahahhaa😀 DER musste sein😉

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s