Musik-Erlebnis/ musical experience

Sonntag war es endlich soweit, die bereits im letzten Jahr gekauften Konzertkarten kamen zum Einsatz- und, was soll ich euch sagen? Die lange Wartezeit und Vorfreude haben sich absolut gelohnt, so ein fantastisches Konzert habe ich noch selten erlebt.

Sunday finally the tickets bought last year fulfilled their promise- and more, let me tell you! The long wait and anticipation were fully rewarded, this was such a fantastic concert as I seldom have seen.

Jamie Cullum, für den ist jede stilistische Schublade zu eng. Selbst das Wetter trug das seine zu einem tollen Abend bei, der Regen machte Pause, die Sonne guckte mal raus, zu Ende umspannte gar ein wunderbarer Regenbogen die Bühne und das neue Schloß in Stuttgart. Fantastisch.

Jamie Cullum for whom every style category seems too small. Even the weather made it’s contribution for a wonderful evening, the rain paused, the sun peeked out, and towards the end a wonderful rainbow appeared over the stage and the new chateau in Stuttgart. Fantastic.

Seine eigene Musik/ his own music

.

.

Diese Energie, mitreißend, oder?/ all that energy, catching, isn’t it?

.

.

Flügel als Percussion-Instrument…./ Grand Piano as a percussion instrument….

.

.

Anleihen bei Rock-Größen/ borrowed from rock giants

.

.

aufgefrischte Jazz-Klassiker/ freshed up jazz standards

.

.

wer denkt dabei an Ella Fitzgerald? / whoever thinks of Ella Fitzgerald, hearing this?

.

Und am Schluß, als es doch anfing zu regnen, die allerletzte Zugabe/ finally, the rain started, one last „encore“

.

2 Gedanken zu “Musik-Erlebnis/ musical experience

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s