Bezaubernd/ It’s magic

Sommer, Bodensee, angenehme Gesellschaft und eine gute Portion Kultur– alle Zutaten für ein bezauberndes, unvergessliches Wochenende liegen bereit und warten darauf angerichtet zu werden

Summer, lake constance, nice company and a good dose of  culture are all the ingredients of an enchanting, unforgettable weekend are laid out and waiting to happen. 

.

.

.

Und, was habt ihr so vor am Wochenende?

And, what plans do you have for the weekend?

17 Gedanken zu “Bezaubernd/ It’s magic

  1. Unglaublich, da waren wir uns ja sehr nahe🙂
    Vielleicht sind wir uns eh zufällig über den Weg gelaufen, ich hätte doch die drei netten Damen denen wir unseren Bartisch überlassen haben nach ihren Namen fragen sollen lach!

    Wo seid ihr denn gesessen?

    Ich freu mich schon auf deinen Bericht, wann immer du ihn erstellst, meine Fotos packe ich dann dazu🙂

    Gefällt mir

      1. Na nicht gesessen, meine Liebe.
        Wir sind an diesen Stehtischen gestanden, die rund um die Zauberflötenbars standen.
        Als wir diesen Tisch verließen sprachen uns drei deutsche Damen an, ob sie denn den Tisch haben könnten,…das hättet doch ihr sein können gggg.

        Wir hatten nicht so tolle Plätze in der Mitte, allerdings dafür in der zweiten Reihe vorne direkt am Wasser, rechts von der Bühne quasi.
        Perfekte Sicht, wirst du an den Bildern dann sehen können, hätte nicht gedacht das so „billige“ Karten derart gut sein können.

        Gefällt mir

  2. Da hatten wir ja ein ähnliches Programm am WE, deines war aber sicher besser!
    Ich freue mich schon auf deinen Zauberflötenbericht, den ich dann bitte auf meinen Blog setzen möchte, wenn ich darf🙂
    Warst du auch am Sonntag, 21.7. ? DAS wäre ja dann echt arg gewesen wenn wir uns nicht an der Zauberflötenbar zumindest getroffen hätten,…

    Gefällt mir

    1. ja, ich war auch in der Vorstellung am 21.7.- so ein Zufall. Hätten wir voneinander gewußt….
      Und ich freu mich über Verlinkung- wenn ich dann den Beitrag fertig hab. Leider kommt immer wieder die Arbeit dazwischen…..

      Gefällt mir

  3. Hallo Ninive,
    auf Dein Erlebnis bin ich schon recht neidisch….!

    Wir hätten eigentlich den Sonntagabend auf dem Nürnberger Klassikopenair verbracht. Sogar mit Einladung, das Buffet der Sponsoren zu leeren.
    Leider ging es uns nicht so gut, weshalb wie die Veranstaltung sausen lassen mussten.
    Fotos habe ich aber von 2011 hier
    http://aus-meinem-kochtopf.de/2011/klassik-open-air-2011-mit-picknick-im-park/

    Und dass das Nürnberger Klassik-Open-Air das größte Europas ist, scheint mir auch erwähnenswert. 75.000 Zuschauer wurden am Sonntag gezählt.
    Und alle mucksmäuschenstill.
    Das zweite Konzert, das erst in zwei Wochen stattfindet, hat erfahrungsgemäß etwas weniger Besucher. Weil dann ist Ferienzeit in Bayern.

    Mit musikalischem Gruß aus Nürnberg
    Peter

    Gefällt mir

    1. Ach herrjeh, lieber Peter, das ist aber schade, wenn ausgerechnet zu so einem schönen Ereignis das Wohlbefinden einen Streich spielt… ich wünsch gute Besserung, vielleicht klappts dann mit dem zweiten Termin- zumindest dem Musik- Genuß. Sind doch immer wieder Edelsteine im persönlichen Erinnerungs- Schatzkästchen…
      Grüßle zurück, Musik folgt noch
      Ninive

      Gefällt mir

    1. Liebe Anna,

      es war fantastisch, ein tolles Spektakel und der Hölle Rache tobt immer noch in meinem Kopf herum. SEhr eindrucksvoll, hätte Mozart bestimmt gefallen. Und auch unser Hotel war super, am Kaiserstrand in Lochau. Wir alle (3 Freundinnen) hättens gut und gerne noch ein paar Tage dort ausgehalten, bei dem herrlichen Sommerwetter.
      Grüßle zurück
      Ninive

      Gefällt mir

      1. Toll, dass es Dir so gut gefallen hat. Freut mich auch, dass Du ein Hotel gefunden hast. Normaler Weise ist zu der Festspielzeit alles völlig ausgebucht, auch kleine Pensionen bis in den Bregenzer Wald hinein und bis zu 3 mal so teuer als normal.

        Gefällt mir

    1. yes, the famous Bregenzer SeeBühne on Lake Constance, it was totally worth-while. And next year, maybe, we’ll make it to Verona….
      Going backstage- you must have had a lot of courage! And created good memories, I hope for you…

      Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s