Most Covered

Sultan hin oder her- Zeit für Musik ist genauso wichtig wie Zeit für Essen und Lesen, und so grabe ich  heute wieder etwas in der Musiktruhe. Letzte Woche hab ich ja schon über Cover-Songs berichtet, über  das woher und warum.

Diese Woche nun- der nach einhelliger Meinung am Häufigsten gecoverte Song

zudem von einer meiner Lieblings-Bands

Ladies & Gentlemen- The Beatles! The Beatles! The Beatles!

With all that goes on around the sultans kitchen I have to fight for room for music- and I do, because music is as important as is food and reading. So, today, it’s music time. Cover-song time, to be exact, as I promised last week I would continue on that topic.

This week- the song that was inspiration for most cover-versions, all the experts say so

One of my favorite bands, also….. (see above)

Die Beatles haben ihre Stücke wenig aufgebauscht-die Wirkung wird nur durch Melodie und das Zusammenspiel der Fab Four erzielt. Das gibt anderen Künstlern viel Spielraum, ihre individuelle Sicht der Stücke zu entwickeln.

Bei diesen Künstlern scheint noch etwas Entwicklungs-Arbeit gefragt zu sein- schade dass keine Jahreszahl dabei steht, das scheint doch eine Art Casting gewesen zu sein….

In my opinion, the original Beatles versions are kind of simple, no special effects, just the music and the „team play“ of the Fab Four create all that is needed. Which, of course, gives a lot of room for other artists to cultivate their own indivdiual approach.

In the piece above, it seems a little more approaching is needed- seems that was a kind of casting show and it would be interesting to know when that took place…..

Eine ganz andere Art von Spiel

A very different kind of „play“

Ne ganze Menge blau-äugigen Schmalz kann man da auch reinlegen…

A lot of blue-eyed sentiment can also be nice, at times

Selbst für gregorianische Gesänge taugt das Stück

Even as a gregorian chant this song has its charme

Eine sehr schöne „schwarze“ Version hab ich noch gefunden

A beautiful „black“ version I found here

Ein guter Schluß ziert alles- der Meister aller Stile spielt und singt wie kein anderer- unübertroffen.

All is well that ends well- the master of all styles plays  and sings his very own- unrivaled.

Und, welche ist dein Favorit? Vielleicht noch eine ganz andre? Erzähl mir doch davon, bitte!

And, which one did you like best? Maybe still another one? Tell me, please

15 Gedanken zu “Most Covered

    1. Da hast du recht- das ist mir auch schon bei anderen Beatles- Covers aufgefallen. Ähnlich wie bei Bob Dylan, sind die Beatles Versionen immer sehr reduziert- andere Interpreten offenbaren dann ihre Emotionen die man teilen kann – oder eben auch nicht.

      Gefällt mir

  1. und hier noch Aretha Franklin, die für ein paar Minuten in der Ewigkeit des Internet verloren schien, and here is Aretha Franklin, who seemed to be lost in the eternity of the internet for a few minutes

    Gefällt mir

  2. auch für mich / also for me; Das Lied der Lieder / The song of the songs

    aber auch nicht zu vergessen von / but also not to forget from: Eva Cassidy

    und wer es selbst covern will / and who wants to cover it for him/herself

    auch instrumental hörenswert / also worth to hear in instrumental versions

    und von Aretha / and from Aretha

    aber hier eine der besten „Cover-Versionen“ für meine Ohren/
    but here one of the best „cover versions“ for my ears
    von ihm selbst / from himself / Sir Paul, nearly a cappella

    Danke, Ninive, für die schöne Anregung
    Thanks, Ninive for that nice motivation

    ES

    Gefällt mir

  3. Na was gibt es schöneres als bei Ninive ein Knöpfchen zu klicken, Kopfhörer aufsetzen und mit schöner Musikbegleitung andere Blogs mal besuchen. Beatles sind halt einfache ein Klassiker. Die Texte finde ich nach wie vor super nur vom Beat werde ich vorm Einschlafen zu wach.

    Liebe Grüße
    Anna

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s