Sonntagsvergnügen, oder was?

Einiges steht auf meinem Plan für heute- und das wo ich unverplante Zeit sehr liebe und auch immer wieder brauche. So sitze ich nun hier ein wenig kopfschüttelnd über mich selber, wozu ich glücklicherweise nicht viel Zeit habe denn zwei Teige warten auf die Verabeitung zu sonntäglichen Köstlichkeiten mit weit in die nächste Woche reichenden Folgen. Croissants in dreierlei Variationen sowie ein Sauerteig- Baguette sind die Ideen, inspiriert von diversen Ereignissen in der Koch-Blog-Szene. Kochen rsp Backen sind wichtige Tätigkeiten die Freude und Zufriedenheit in mein Leben bringen- oftmals wenn eine besonders stressige Phase zu Ende geht, heißt es erstmal was backen, bevor ich mich irgendwas anderem zuwenden kann.

Also, auf an die Schüsseln!

Und ein ziemlicher Hindernislauf das Ganze…. beim Baguette-Teig das Salz vergessen, der Platz geht aus mit den vielen Schüsseln und das Teig-ausrollen wird mir mein Handgelenk sicherlich übelnehmen.

später

Inzwischen lag der Plunderteig im Kühlschrank, der Baguette-Teig, dem mittlerweile Salz hinzugefügt wurde, im Backofen- der eine Geh-Stufe mit 35° hat, für Sauerteig eine prima Sache, – und ich in der Wanne.

Ein ordentlich gekochtes Essen steht ansich auch noch auf dem Plan, schon alleine damit ich mich in den nächsten Arbeitstagen mit den Resten über Wasser halten kann- erst wieder Donnerstag gibt es eine kleine Chance auf ein frisch gekochtes Essen. Wobei die Küche in diesem Moment keinen Raum mehr bietet, erstmal muß die Bäckerei über die Bühne.

noch später

Inzwischen haben die Backwaren Anklang und Bewunderung gefunden, ein ordentliches Essen kam auch auf den Tisch, und mein Elan für heute ist weitgehend verbraucht- Muskelkater werd ich morgen wohl haben….. und bin ganz zufrieden und glücklich über mein sonntägliches Werk.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s